Lernfestival Winterthur


Seit 2011 findet in Winterthur diese Veranstaltung statt: zu Beginn gesamtschweizerisch und vom Bundesamt für Kultur eingeführt, hat es sich in den letzten Jahren als alljährliches unentgeltliches Lernangebot am zweiten Wochenende im September etabliert: zahlreiche selbständige Anbieter aus verschiedensten Sparten öffnen für Wissensdurstige und Neugierige ihre Türen und bieten Workshops zu jeweils verschiedensten Themen an.

Seit 2017 wird das Lernfestival Winterthur unabhängig geführt, seit sich der Bund als Initiator zurückgezogen hat. Mehr Informationen hier.

Culturart Tiziana Carraro ist seit Beginn weg  im Jahr 2011 in Winterthur dabei.

Lernfestival 2018

Freitag, 14.September, 17.00h bis Samstag, 15. September 17.00h

Auch dieses Jahr nehme ich mit einem Lernangebot mit Culturart teil.

Bei Auguste Renoir, Die grosse Wäscherin, Bronzeguss Richard Guino, 1917, im Garten der Sammlung Oskar Reinhart am Römerholz in Winterthur

Bei Auguste Renoir, Die grosse Wäscherin, Bronzeguss Richard Guino, 1917, im Garten der Sammlung Oskar Reinhart am Römerholz in Winterthur

 

An früheren Ausgaben des Lernfestivals bei Culturart Tiziana Carraro haben wir diese interessanten Themen bearbeitet:

  • 2017 Kunstskandale
  • 2016 Art goes digital
  • 2015 Wie stehen Sie zur Kunst? (zusammen mit Charlotte Lehmann)
  • 2014 Hände
  • 2013 Nächtliche Planetenschau in der Kunst
  • 2012 Mordsgeschichten – CSI in der Kunstgeschichte
  • 2011 Leckerbissen der Kunstgeschichte