Kunst-Themenkurs – Zwölf Maler-Der Weg zur Moderne


Kunst-Themenkurs
Zwölf Maler – Der Weg zur Moderne

1 Semester, 20 x 2 Std.
Kosten:  CHF 950.–
nächster Kursbeginn:   Mittwoch, 7. März 2018, 13.30 – 15.30 Uhr

Vincent Van Gogh, Porträt von Sien, 1882

Vincent Van Gogh, Porträt von Sien, 1882

Vincent van Gogh, Schwertlilien in St. Rémy, 1889

Vincent van Gogh, Schwertlilien in St. Rémy, 1889

Vincent van Goghs Entwicklung vom Zeichner zum bahnbrechenden Maler ist nur eines von zwölf Künstlerleben, die ich mit Ihnen zusammen in diesem Kurs nachvollziehen möchte, und die jeweils stellvertretend für grundlegende Veränderungen auf dem Gebiet der Malerei sind.

Was uns heute rückblickend als der erfolgreiche Hauptweg geradewegs in die Moderne erscheint, war in Wirklichkeit – vom Standpunkt der Maler aus gesehen – häufig ein Ringen mit der eigenen Zeit, oft einhergehend mit grossen Vorbehalten des Publikums. Wir spüren den Entwicklungsschritten, samt Erfolgen und Misserfolgen, von heute hochgefeierten Künstlern nach, und nehmen uns jeweils zwischen einem bis zwei oder sogar drei Termine Zeit, um wichtige Werke und Etappen in den Künstlerbiographien zu ergründen.

Somit führt uns diese vertiefende Auseinandersetzung mit Künstlerpersönlichkeiten zu folgenden Malern:

  • Gustave Courbet,
  • Edouard Manet,
  • Claude Monet,
  • Vincent van Gogh,
  • Paul Cézanne,
  • Pablo Picasso,
  • Henri Matisse,
  • Ernst Ludwig Kirchner,
  • Gustav Klimt,
  • Wassily Kandinsky,
  • Salvador Dalì,
  • Kasimir Malewitsch.

>>> Auskunft über diesen Kunst-Themenkurs erteile ich gern per Mail

 

Zurück zur Übersicht Kunst-Themenkurse