Kunst-Newsletter Oktober 2010


Liebe Kunstinteressierte

Endlich zieht der Kunstherbst wieder an, und Sie können, wenn Sie mögen, sich mir anschliessen und folgende Anlässe zu Picasso im Kunsthaus Zürich, zu Albert Anker im MOR Winterthur oder zur Antike (Römerstadt Augusta Raurica mit Römermuseum und Antikenmuseum Basel) besuchen:

„Picasso“ im Kunsthaus Zürich

„Picasso“ im Kunsthaus Zürich ist eine ausserordentliche Schau, die an die epochale Picasso-Ausstellung im Kunsthaus Zürich von 1932 erinnert und zu der Culturart Einführungen und Besuche in der Ausstellung durchführt.

Samstag, 6. November 2010: „Picasso im Kunsthaus Zürich“
Programm: 8.30 – 11.30 Uhr Einführung (Culturart, Villa Fehlmann, Römerstrasse 18, Winterthur)
Mittagessen, Transfer nach Zürich
14.30 – 15.30 Uhr Besuch der Ausstellung im Kunsthaus Zürich

Freitag, 12. November 2010: „Picasso im Kunsthaus Zürich“
Programm: 16.00 – 17.00 Uhr Besuch der Ausstellung im Kunsthaus Zürich
Transfer nach Winterthur
18.00 – 21.00 Uhr Vertiefende Besprechung (Culturart, Villa Fehlmann, Römerstrasse 18, Winterthur)

 

„Albert Anker – Schöne Welt“ im Museum Oskar Reinhart am Stadtgarten in Winterthur

„Albert Anker – Schöne Welt“ im Museum Oskar Reinhart am Stadtgarten in Winterthur ist ebenso sehenswert, weshalb ich sowohl öffentliche Führungen im Rahmen der „Museum am Abend“-Reihe mache wie auch für Sie mit Culturart ein Programm erarbeitet habe.

Dienstag, 23.11.2010, 18.30 – 19.30 Uhr, Museum am Abend:
Albert Anker, Jung und Alt – Familienbande unter der Lupe (öffentliche Führung, kostenlos)

Dienstag, 30.11.2010, 18.30 – 19.30 Uhr, Museum am Abend:
Albert Anker, Die Kinderkrippen – Idylle oder Realität? (öffentliche Führung, kostenlos)

Samstag, 11. Dezember 2010:
„Albert Anker im Museum Oskar Reinhart am Stadtgarten“
Programm: 8.30 – 11.30 Uhr Einführung (Culturart, Villa Fehlmann, Römerstrasse 18, Winterthur)
Mittagessen
14.00 – 15.00 Uhr Besuch der Sammlung im Museum Oskar Reinhart, Winterthur

 

Anmeldung, Kosten „Picasso“ und „Albert Anker“:
Die einzelnen Programmteile zu „Picasso“ und „Albert Anker“ können getrennt voneinander besucht werden.
Die Kosten betragen pro Anlass: 120.- CHF (Einführung im Seminarraum Culturart 90.- / Führung 30.-)
zuzüglich Museumseintritt, Reisespesen und evt. Verpflegungskosten.
Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vor dem Anlass (nach Wahl telefonisch, SMS, Mail, schriftlich).

Und last but not least:

Samstag, 20.11.2010: „Antike“, Exkursion zur Römerstadt Augusta Raurica und Besuch des Antikenmuseums Basel,
abgestimmt auf Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kernkurses 1. Semester, aber grundsätzlich allen Interessierten offen.
Kosten: 100 Fr. (Augusta Raurica, Antikenmuseum Basel) / zuzüglich Reise-, Verpflegungsspesen und Eintritte).
Anmeldung bitte bis 13.11.2010.

Herzliche Grüsse

Tiziana Carraro

 

Zurück zur Übersicht der Kunst-Newsletter