Kunst-Newsletter März 2009


Liebe Kunstinteressierte

Heute möchte ich Sie gern auf die Fortsetzung der Samstagsprogramme aufmerksam machen:

Am Samstag, den 28. März 2009, steht „Alberto Giacometti – Der Ägypter“ auf dem Programm. Die Ausstellung in den Neuen Räumen des Kunsthauses Zürich zeigt Werke des Malers und Plastikers Giacometti zusammen mit ausserordentlichen Leihgaben aus dem Ägyptischen Museum in Berlin (darunter Meisterwerke wie die Porträtköpfe des Echnaton und der Nofretete, beide um 1340 v. Chr.).

Die genauen Rahmenangaben entnehmen Sie der Programmbeschreibung, die unten angefügt ist. Möchten Sie teilnehmen, melden Sie sich bitte per Mail, schriftlich oder telefonisch bis zum 21.3.2009 an.

Ausserdem gibt es folgende Programmergänzung:

Nach der Durchführung des ersten Museumsbesuchs „Im Dialog – Die zwei Sammlungen Oskar Reinharts in Winterthur“ wird dieser Anlass am Samstag, den 6. Juni 2009, wiederholt. Auch hierzu verweise ich für genauere Angaben auf das unten angefügte Programm.

Herzliche Grüsse

Tiziana Carraro

Samstagsprogramm: Kunst-Führungen in 4 Ausstellungen

Das vielfältige Ausstellungsangebot lockt mit interessanten Künstlern und Ansätzen, und es lohnt sich sehr, einigen ausgewählten Ausstellungen einen intensiveren Besuch zu widmen. Mit den folgenden Samstagsprogrammen wird es möglich sein, sich in das Ausstellungsthema zu vertiefen; dabei werden die Vorteile der Vorbereitung im Seminarraum mit der Begegnung mit dem Original im Museum verbunden. Lassen Sie sich von den unten angefügten Vorschlägen anregen.

Wenn Sie sich für eine oder mehrere Kunst-Führungen der Samstagsprogramme interessieren, freue ich mich, mit Ihnen einsichtsreiche Samstage zu verbringen.

Das Konzept: Einführung am Morgen – Ausstellungsbesuch am Nachmittag:

Am Morgen findet im Seminarraum bei Culturart eine vorgängige Vorbereitung auf den Nachmittag statt: viel Grundlegendes und Wissenswertes rund um das Ausstellungsthema wird vermittelt, zentrale Werke der Ausstellung werden bereits herausgegriffen und mit verwandten Themen verbunden, Unterlagen können im Voraus miteinbezogen werden. Am Nachmittag, während des Ausstellungsbesuchs, kann aus dem Vollen geschöpft werden: die Origi-nale empfangen uns in ihrem Ausstellungskontext und entfalten ihre Wirkung und Bedeutung.

„Alberto Giacometti – der Ägypter“

Samstag, 28. März 2009: „Alberto Giacometti – der Ägypter“
Programm: 8.30 – 11.30 Uhr Einführung (Culturart, Villa Fehlmann, Römerstrasse 18, Winterthur) Transfer nach Zürich, Mittagessen 14.30 – 15.30 Uhr Besuch der Ausstellung im Kunsthaus Zürich

„Van Gogh – Zwischen Erde und Himmel – Die Landschaften“

Samstag, 9. Mai 2009: „Van Gogh – Zwischen Erde und Himmel – Die Landschaften“
Programm: 8.30 – 11.30 Uhr Einführung (Culturart, Villa Fehlmann, Römerstrasse 18, Winterthur) Mittagessen, Transfer nach Basel 15.30 – 16.30 Uhr Besuch der Ausstellung im Kunstmuseum Basel

„Im Dialog – Die zwei Sammlungen Oskar Reinhart in Winterthur“

Samstag, 6. Juni 2009: „Im Dialog – Die zwei Sammlungen Oskar Reinhart in Winterthur“
Programm: 8.30 – 11.30 Uhr Einführung (Culturart, Villa Fehlmann, Römerstrasse 18, Winterthur) Mittagessen 14.00 – 15.00 Uhr Besuch der Ausstellung im Museum Oskar Reinhart am Stadtgarten, Winterthur

„Katharina Fritsch“

Samstag, 27. Juni 2009: „Katharina Fritsch“
Programm: 8.30 – 11.30 Uhr Einführung (Culturart, Villa Fehlmann, Römerstrasse 18, Winterthur) Mittagessen, Transfer nach Zürich 14.00 – 15.00 Uhr Besuch der Ausstellung im Kunsthaus Zürich

Anmeldung, Kosten: Die einzelnen Samstagsprogramme können getrennt voneinander besucht werden. Die Kosten betragen pro Ausstellungssamstag: 120.- CHF. zuzüglich Museumseintritt, Verpflegungskosten und Reisespesen. Anmeldeschluss (Anmeldung bei Culturart mündlich oder schriftlich möglich) ist jeweils eine Woche vor dem Anlass; der Anmeldung folgt eine Bestätigung mit zusätzlichen praktischen Informationen

 

Zurück zur Übersicht der Kunst-Newsletter