Führungen Biennale Skulpturen Symposium Weiertal


6. Biennale Weiertal 25. Mai – 8. September 2019: „Paradise, lost“

Auch im Jahr 2019 werde ich in Zusammenarbeit mit der Biennale für zeitgenössisches plastisches Schaffen im Kulturort Weiertal eine Reihe Künstlerinnen- und Künstlerführungen anbieten: im Gespräch mit den Kunstschaffenden vor je ihren Kunstwerken lassen sich viele Aspekte der Arbeiten besser fassen. Das Publikum ist eingeladen, ebenfalls Fragen zu stellen.

Sonntag, 4. August 2019,13.00-13.45 Uhr, Führung mit Performances der Künstler Martin Senn „Salamander“ und Hanspeter Hofmann „Uferlos“, Moderation Tiziana Carraro
Sonntag, 8. September 2019, 13.00-13.45 Uhr, Rundgang zu ausgewählten Kunstwerken, ausserdem im Gespräch mit Kerim Seiler, mit Tiziana Carraro

Sonntag,  2. Juni 2019, 13.00-13.45 Uhr, Führung im Gespräch mit Una Szeemann, Maureen Kaegi und Sandra Knecht, Moderation Tiziana Carraro

Una Szeemann, So fliesst mein Kleid über dich, du nacktes Ding (Fotografie Tiziana Carraro)

Maureen Kaegi, Untitled or Praise Your Pranic Capacity, Detail (Fotografie Tiziana Carraro)

Sandra Knecht, Did you miss me? (Fotografie Tiziana Carraro)

Sonntag, 23. Juni 2019, 13.00-13.45 Uhr, Führung im Gespräch mit Markus Kummer, Christopher T. Hunziker, Claudia Di Gallo und Franziska Furter, Moderation Tiziana Carraro

Markus Kummer, Entasis, 2019 (Fotografie Tiziana Carraro)

Christopher T. Hunziker, Sleeping Sculpture

Christopher T. Hunziker, Sleeping Sculpture (Fotografie Tiziana Carraro)

Claudia Di Gallo, Mater Lampyridae, 2019 (Fotografie Tiziana Carraro)

Franziska Furter, Rain Chain, 2019 (Fotografie Tiziana Carraro)

 

 

2018 Führungen „Grenzenlos“ im Kulturort Galerie Weiertal

27. Mai – 9. Sept. 2018, Ausstellung mit 24 jurierten Künstlerinnen und Künstlern der «visarte basel», «visarte graubünden» und «visarte liechtenstein»

Ich begrüsse Sie gern zu folgenden Führungen:

Sonntag, 3. Mai 2018, 13.00 Uhr, Rundgangs-Gespräch mit Künstlerinnen und Künstlern
Sonntag, 10. Juni 2018, 13.00 Uhr, Rundgangs-Gespräch mit Künstlerinnen und Künstlern
Sonntag, 1. Juli 2018, 13.00 Uhr, Rundgangs-Gespräch mit Künstlerinnen und Künstlern
Sonntag, 22. Juli 2018, 13.00 Uhr, Rundgangs-Gespräch mit Künstlerinnen und Künstlern

5. Biennale 2017 Kulturort Weiertal: „Refugium“

20. Mai – 10. September: „Refugium“ unter dem Kuratorium von Kathleen Bühler. Sind Sie interessiert an Führungen? Sie können mit mir direkt Kontakt aufnehmen.

Nächste öffentliche Führung mit Tiziana Carraro in der Ausstellung „Refugium“:
Sonntag, 3. September 2017, 13.00-14.00 Uhr

Hier klicken zum Gesamtprogramm der Biennale 2017 Kulturort Weiertal.

2016 Führungen „Just a perfect day“ IG Archiv Ostschweizer Kunstschaffen

Im Kulturort Galerie Weiertal, 21. Mai – 11. September 2016. Für mehr Informationen: hier.

Ich darf Sie zu folgenden Führungen begrüssen:

Sonntag, 29. Mai 2016, 13.00 Uhr, Künstler-Führung mit Eva Ducret, Gilgi Guggenheim, Susann Kopp, Karin Reichmuth, Lucie Schenker

Sonntag, 5. Juni 2016, 13.00 Uhr, Künstler-Führung mit LIz Gehrer, Marianne Jost-Schäffeler, Marianne Rinderknecht, Kathrin Severin, Walter Wetter.

Sonntag, 26. Juni 2016, 13.00 Uhr, mit Béatrice Dörig, Sylvia Geel, steffenschöni, Hanna Roeckle

Sonntag, 3. Juli 2016, 13.00 Uhr, Künstler-Führung mit René Düsel, Doris Naef, Hubert-Harry Schwager, Barbara Stirnimann

Sonntag, 17. Juli 2016, 13.00 Uhr, Künstler-Führung mit Ursula Baur, Brigitt Lademann, Silvia Michel, Judit Villiger

Sonntag, 31. Juli 2016, 13.00 Uhr, Führung: Von der Pilzinvasion zur „Animal-X-Installation“

Sonntag, 21. August 2016, 13.00 Uhr, Führung: u.a. zu den Werken „Hochzeitszeiten“ und „eine isch immer dä luser“

Sonntag, 28. August 2016, 13.00 Uhr, Künstler-Führung mit Co Gründler, Pascal Lampert, Annina Thomann, Hans Thomann, Heinz Zellweger

4. Biennale 2015 Skulpturen- Symposium am Kulturort Weiertal

Nach Voranmeldung richte ich Gruppenführungen für Sie ein.

Einführungsveranstaltungen vor Ort mit Culturart Tiziana Carraro, 13. und 20. Juni 2015 (je Samstag, 11.30 – 14.30 Uhr), (vgl. auch: Ausschreibung, zur 3. Seite des pdf gehen).

 

 

 

Zurück zur Übersicht Kunst-Führungen