Kunstgeschichte Kurse – CULTURART TIZIANA CARRARO

 

Den Blick schärfen. CULTURART versteht sich als Ort der Begegnung und Auseinandersetzung mit der Kunst und Kultur des westlichen Abendlandes seit der Antike bis zur Gegenwart.

Das Ganze im Blick. Wer sich ein umfassendes Bild über die Entwicklung der bildenden Künste in Malerei, Skulptur und Architektur machen möchte, aber auch, wer sich mit speziellen kunsthistorischen Themen genauer auseinandersetzen möchte, findet bei CULTURART ein breit gefächertes Angebot an Kursen. Auf jeden Fall geniesst man mit jedem betrachteten Kunstwerk Schritt für Schritt die Freude an den grossen Zusammenhängen in der Kunst und Kultur.

Einblick nehmen. In Museen und Ausstellungen, an Kulturdenkmälern, Architekturbeispielen und Kunst auf öffentlichem Grund in Winterthur und der näheren und weiteren Umgebung finden sich ausgezeichnete Originalwerke, die geradezu danach rufen, ins Kursprogramm integriert zu werden.

Ein Blick auf die Kurstypen. Die Kurstypen Kunst-Einführungskurs und Kunst-Themenkurs sind auf verschiedene Kenntnisstufen und Interessen abgestimmt und decken im wechselnden Kursangebot pro Semester verschiedene Gebiete ab.

Augenblicke der intensiven Beschäftigung an anregendem Ort. CULTURART vermittelt Kunstgeschichte in ihrer Einbettung und Verknüpfung im Strom der Kultur und der Geschichte. In der anregenden Atmosphäre einer klassizistischen Architektenvilla werden Sie sich in Begleitung einer sehr erfahrenen Lehrkraft, in Kursgruppen mit maximal zehn Teilnehmenden, intensiv mit den Zeugen der Kunstgeschichte beschäftigen können.

Den Überblick behalten. Der interaktive Unterricht umfasst in jeder Veranstaltung informative Einführungen, lässt aber auch den Teilnehmenden genügend Raum, sich einzubringen. Die lebendige Beschäftigung mit Kunstwerken ist ein wesentlicher Bestandteil der Wissensvermittlung bei CULTURART.